“A substance the dreams are of ”

Mit einem Tag Verspätung auch von mir ein hochliterarischer Beitrag zum gestrigen Weltkatzentag. Angeregt durch einen Beitrag einer geschätzten Lesefreundin, die gerade am Neckar entlang spaziert und abends beim Federweißen Proust liest. Wenn das mal gut geht.

PASCHA

                                                      © Foto: Der Buecherblogger

Advertisements