Ein Gedicht zum Frühstück von Raoul Schrott

Gerade hörte ich NDR Kultur und wurde auf eine Audio-Reihe des Schriftstellers Raoul Schrott aufmerksam, der Minnesang 3 vom “ersten TrobadorWilhelm IX, Herzog von Aquitanien vorlas:

“So wird es wohl mit unserer Liebe sein,
Wie mit dem Weißdornzweig im Hain…”

Ich muss nachschlagen, ob in Combray der Herzog von Aquitanien gelesen wurde. Von Raoul Schrott ist dieses Jahr sein neuer Roman “Das schweigende Kind” erschienen. Der Minnesang hat mir so gut gefallen, dass im Rest des März wohl die Lyrik meinen Müsliteller mit versüßt. Jetzt aber werde ich mich im nahenden Frühling  noch einmal dem zweiten Teil des Herbstes widmen, währenddessen etwas Spielerisches die ersten begeisterten Kritiken bei Amazon erhält.

Schrott_23864_MR.indd

Advertisements