Schlagwort-Archiv: Paradies der falschen Vögel

Hildesheimer II: “Der kleine Silbersaal des Grand-Hotel Majéstic”

Die Ironie Wolfgang Hildesheimers bei der Darstellung einer Dichterlesung (S. 116 – 118) streifte schon vor sechzig Jahren die Thematik schriftstellerischer Abhängigkeiten. Der Silbersaal kam mir als Silberturm (vgl. ANH: Die Fenster von… Weiterlesen

Hildesheimer: “Paradies der falschen Vögel”

An diesem Romantitel bin ich einfach nicht vorbei gekommen, weil er so schön ironisch klingt. Es gibt sie ja alle, Falschmaler, Falschmünzer, Falschparker, Falschbiographen und doch sollte gerade das Unechte ein Paradies sein?… Weiterlesen