Schlagwort-Archiv: Proust

Zeit und Erinnerung in Literatur und Film

Gedanken über Aitmatow, Gustafsson, Ransmayr, Proust und Sergio Leone (Text ca. 1987) Tragen Träume wie vertrocknete Blumen Den Staub von gestern Auf heute gekräuselten Blättern In ein bodenlos blühendes Morgen? Und aus Wasserhähnen… Weiterlesen

Julio Cortàzar: Rayuela XV

Leseeindrücke Kapitel 17 ff Zu Beginn des Kapitels 17 fiel mir der Name Léonie auf, Madame Léonie. Das ist ein gutes Beispiel, wie das Bewusstsein beim Lesen funktioniert. Obwohl hier wahrscheinlich nur auf… Weiterlesen

Looking back on the route “TwoSixSixSix”

“Rheinsberg” 1912 Ill. Kurt Szafranski S. 24 Vor gut einem Jahr, als ich “2666” las, habe ich auch angefangen zu bloggen. Die Literatur hat bis heute die Funktion, mir Halt zu geben. Im… Weiterlesen