Schlagwort-Archiv: Robert Musil

“Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne”

“Last night I dreamt I went to Manderley again.””Longtemps, je me suis couché de bonne heure.””La primera vez que Jean-Claude Pelletier leyó a Benno von Archimboldi…””Stahlblau und leicht, bewegt von einem leisen, kaum… Weiterlesen

Zauberei von Anfang an – Die erste Seite des Romans. Eine subjektive Sammlung IV

Über dem Atlantik befand sich ein barometrisches Minimum; es wanderte ostwärts, einem über Rußland lagernden Maximum zu, und verriet noch nicht die Neigung, diesem nördlich auszuweichen. Die Isothermen und Isotheren taten ihre Schuldigkeit.… Weiterlesen

Ulrich und die sprechenden Bücher

Das Schaufenster der Buchhandlung Anakoluth, in dem Ulrich seine Entdeckungen machte Was Sie wahrscheinlich nicht wissen können, ich hieß nicht von Anfang an Ulrich, zuerst hatte ich den griechischen Namen Achilles. Das evoziert… Weiterlesen