Schlagwort-Archiv: Guido Rohm

Guido Rohm: “Fleischwölfe. Der Roman zum Film” und “O [Null]. Eine Noirvelle”

Guido Rohm legt einen Doppelband mit zwei abgründigen, dunklen Erzählungen vor, die beide Untertitel tragen. “Fleischwölfe. Der Roman zum Film” und “0 [Null]. Eine Noirvelle” ähneln in ihrer Grundstruktur zwar Drehbüchern (der zweite… Weiterlesen

Meine Bücher im Herbst

Das Herbstlicht empfinde ich heute morgen als etwas Besonderes. Weiße Postkartenwölkchen sind auf den blauen Untergrund getupft und die größeren Flächen daneben durchzieht ein Altrosa. Den ersten Tag nach einem kurzen, aber stationären… Weiterlesen

Guido Rohms CrimeStories

Weniger bekannte Autoren sind nicht zu beneiden. Sie schreiben sich das Blut aus den Fingern und nur weil sie nicht Mankell, Highsmith, Crombie, George, Nesser usw. heißen, haben ihre das herkömmliche Genre sprengenden… Weiterlesen

Was uns ans Herz wächst

Garden Meeting Place from an original water colour by Lesley Holmes © 1989, Eglin Court Designs Heute gibt es einen etwas kitschigen Postkartengruß an eine meiner treuesten Leserinnen, mit der ich Julio Cortàzars… Weiterlesen

Guido Rohm: Eine kurze Geschichte der Brandstifterei

Ein Monolog, ein einziger Satz, von dem man auf Seite 12 annehmen könnte, der Ich-Erzähler sei der Autor selbst, denn er will eine Geschichte schreiben mit dem Titel “Eine kurze Geschichte der Brandstifterei”.… Weiterlesen

Gipfeltreffen in Frankfurt

Aléa war aus Marbach wieder nach Berlin Prenzlauer Berg zurückgekehrt. Sie war nur ein Wochenende in Marbach bei ihrer Freundin Teresa geblieben. Zusammen fuhren sie am Sonntag in Tübingen auf einen Umbrisch-Provenzalischen Markt,… Weiterlesen

  • Bibliotheksarchiv

  • Systematischer Katalog