Schlagwort-Archiv: Literatur

Plauderei über gelesene Bücher und virtuelle Fundsachen

Vielleicht genügt als eine Art Wiedereinstieg ganz einfach eine kurze Aufzählung der wenigen Bücher, die ich dieses oder bereits letztes Jahr gelesen habe, denn vom mehr Lesen oder gar Rezensieren hat mich ein… Weiterlesen

Spieglein, Spieglein an der Wand…

Ich betreibe ja keine vergleichende Literaturwissenschaft, aber schon oft ist es mir so ergangen, dass mich eine bestimmte Stelle in einem Buch an die in einem anderen erinnert hat, das ich ebenfalls gelesen… Weiterlesen

DIE FRAU, DIE ES NIE GAB (Teil I)

Eine mörderische Persiflage Die folgenschwere Begegnung Um Fragen meiner Identität ein für allemal zu klären, ich heiße und bin (das Sein ist nämlich doch wichtiger als das Werden und noch viel wichtiger als… Weiterlesen

Das Sixpack am Sonntag

Aus den unendlichen Weiten meiner Bücherregale lasse ich an diesem trüben Novembersonntag sechs Bücher herausfallen und scanne deren Buchumschläge. Vielleicht erhellt das Licht der Literatur die nebelverhangene Düsternis, die sich über das Land… Weiterlesen

Kurze Gedanken zur Literatur

via Women who read (Art) Also 1914 hatte die Dame oben natürlich noch nicht die Gelegenheit Alban Nikolai Herbsts Roman “Wolpertinger oder das Blau” in Händen zu halten, aber ein genauso schönes Blau… Weiterlesen

Ulrich und sein hartnäckiges Phantom

“Ich erzähle”, dass Ulrich im Zug zurück nach Wien saß und durch die Scheibe des Abteilfensters auf eine sich verwischende Landschaft blickte, die sich unstet zu ihm verhielt wie Einsteins relative Züge. Gar… Weiterlesen

  • Bibliotheksarchiv

  • Systematischer Katalog